Direkt zum Inhalt springen

Lohnbuchhalter (m/w/d) für eine Steuerberatungskanzlei

Thomann GmbH Johann-Krane-Weg 8 48149 Münster Deutschland
Nordrhein-Westfalen

Lohnbuchhalter (m/w/d) für eine etablierte und wachsende Steuerberatungskanzlei im Münsterland

Das Unternehmen

Wir suchen für unseren Auftraggeber, eine langjährig etablierte und stetig wachsende Steuerberatungskanzlei mit zwei Niederlassungen für den Standort im Münsterland einen motivierten und erfahrenen Lohnbuchhalter (m/w/d).
Die moderne Kanzlei besteht aus einem jungen und kollegialen Team von über 15 hervorragend ausgebildeten Steuerfachangestellten, Steuerfachwirten, Betriebswirtschaftlern und Steuerberatern sowie Rechtsanwaltsfachangestellten und bietet ihren Mitarbeitern eine überaus angenehme Arbeitsatmosphäre und flexibles Arbeiten.
Der langjährig bestehende, aber sich dennoch stetig im Wachstum befindliche Mandantenstamm setzt sich aus Unternehmen diverser Branchen zusammen, bildet aber einen Schwerpunkt im medizinischen Bereich. Dabei verfolgt die Kanzlei einen umfassenden Beratungsansatz, der über die klassischen Tätigkeitsfelder hinausgeht.
Um dies gewährleisten zu können, legt die Kanzlei großen Wert auf ein fundiert ausgebildetes Team und gibt jedem Mitarbeiter die Möglichkeit, sich individuell und regelmäßig weiterzubilden. Dadurch bietet das Unternehmen seinen Mandanten sehr erfolgreich eine umfangreiche, kompetente und individuelle Beratung in privaten und unternehmerischen Fragen.

Ihre Aufgabenstellung

Als Lohnbuchhalter (m/w/d) sind Sie für die eigenständige Bearbeitung der Lohnbuchhaltung auf Basis von DATEV Lohn und Gehalt mit dem Zusatzmodul Arbeitnehmer online zuständig. Sie betreuen rund 500 Löhne, zum größeren Teil aus dem Gesundheitsbereich, aber auch anderer Branchen. Da Sie in Ihrem Gebiet ein Fachexperte sind, beraten Sie die Mandanten hinsichtlich diverser Lohn- und Lohngehaltsmodelle. Darüber hinaus sind Sie für die Lohnsteueranmeldungen sowie für Meldungen zur Sozialversicherung und an die Berufsgenossenschaften zuständig. In diesem Bereich sind Sie der zentrale Ansprechpartner und unterstützen bei Fragen zu Lohnsteuer und Sozialversicherung. Abschließend gestalten Sie Verträge im Arbeitsrecht und sind Sie für die Begleitung und Vorbereitung von Betriebsprüfungen zuständig.

Die Aufgaben im Überblick:

  • Eigenständige Bearbeitung der Lohnbuchhaltung mit DATEV Lohn und Gehalt
  • Beratung der Mandanten hinsichtlich diverser Lohn- und Lohngestaltungsmodelle
  • Lohnsteueranmeldungen, Meldungen zur Sozialversicherung und Berufsgenossenschaft
  • Unterstützung und Beratung bei Fragen zu Lohnsteuer und Sozialversicherung
  • Vertragsgestaltungen im Arbeitsrecht
  • Begleitung und Vorbereitung von Betriebsprüfungen

Ihre erforderlichen Qualifikationen

Sie haben Ihre Berufsausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w/d) erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Ausbildung und konnten Ihre Qualifikationen in einer mindestens dreijährigen Berufstätigkeit in der Lohnbuchhaltung vertiefen. Idealerweise haben Sie sich bereits im Bereich Lohn spezialisiert, wie beispielsweise durch eine Weiterbildung zum Fachassistenten (m/w/d) Lohn und Gehalt. Da die Kommunikation mit der Mandantschaft vornehmlich auf Deutsch stattfindet, sind fließende Deutschkenntnisse unabdingbar. Der sichere Umgang mit Microsoft Office Programmen ist für Sie selbstverständlich und Sie bringen gute Kenntnisse in der Anwendung von DATEV comfort und bestenfalls von Arbeitnehmer online mit. Da sich die Kanzlei derzeit in einer Softwareumstellung von LODAS auf Lohn und Gehalt befindet, sind erste Erfahrungen in der Anwendung mit Lohn und Gehalt erforderlich und mit LODAS empfehlenswert.

Darüber hinaus bringen Sie sichere Kenntnisse des Steuerrechts mit und sind daran interessiert, dieses aktuell zu halten. Ihre strukturierte und terminbewusste Arbeitsweise hilft Ihnen dabei, auch bei Termindruck eine gewisse Flexibilität zu wahren. Ebenso können Sie aufgrund Ihrer Kommunikationsfähigkeit und Ihres diplomatischen Geschicks gut mit Mandanten zusammenarbeiten.

Must-have-skills

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Steuerfachangestellter (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens dreijährige Berufserfahrung in der Lohnbuchhaltung
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office Anwendungen
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung von DATEV comfort
  • Erfahrung in der Arbeit mit DATEV Lohn und Gehalt
  • Sichere Kenntnisse des aktuellen Steuerrechts
  • Sorgfältige, strukturierte und terminbewusste Arbeitsweise mit der gewissen Flexibilität bei Termindruck
  • Kommunikationsfähigkeit sowie diplomatisches Geschick im Umgang mit Mandanten

Nice-to-have-skills

  • Weiterbildung zum Fachassistent (m/w/d) Lohn und Gehalt
  • Studium der Betriebswirtschaft
  • Kenntnisse in der Anwendung von DATEV Arbeitnehmer online und LODAS

Was der Auftraggeber Ihnen bietet

Neben einer attraktiven Vergütung und einem zukunftssicheren Arbeitsplatz bietet Ihnen der Aufraggeber ein vielfältiges Aufgabenspektrum mit einer spannenden Mandantschaft aller Rechtsformen, ausgenommen AGs. Damit Sie sich regelmäßig erholen können, haben Sie 30 Urlaubstage zur Verfügung. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihr Arbeitszeitmodell unter Beachtung der Kernarbeitszeiten individuell anzupassen, sodass es bestmöglich zu Ihrer derzeitigen Lebenssituation passt. Im Rahmen der Gleitzeit könnten Sie auf Wunsch selbst sonntags arbeiten.
Durch permanente Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl intern als auch extern können Sie Ihr Fachwissen stetig aktuell halten und sich auch individuell fortbilden. Zudem werden Ihnen einige Benefits geboten, wie eine betriebliche Altersvorsorge oder auch Fahrtkosten- oder Kitazuschüsse. In unimittelbarer Nähe der Kanzlei haben Sie sehr gute Park- aber auch Einkaufsmöglichleiten. Regelmäßige Betriebsausflüge und Firmenevents, die für eine familiäre Arbeitsatmosphäre sorgen, runden die Vorzüge des Unternehmens ab.

Die Vorzüge der Stelle im Überblick:

  • Attraktive Vergütung bei einem zukunftssicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vielfältiges Aufgabenspektrum mit spannenden Mandanten aller Rechtsformen (außer AGs)
  • 30 Urlaubstage
  • Flexible Arbeitszeiten bei einem Gleitzeitmodell mit Kernarbeitszeiten
  • Permanente Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungen
  • Vielfältige Mitarbeiter Benefits wie betriebliche Altersvorsorge, Fahrtkosten- oder Kitazuschuss
  • Gute Parkplatzsituation und Nähe zu Einkaufsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Betriebsausflüge und Firmenevents

Bitte beachten Sie: Aufgrund der besseren Lesbarkeit verwenden wir im Text durchgehend nur die männliche Form – allerdings sind alle von uns verwendeten Ausdrücke in weiblicher und männlicher Form zu verstehen.

Stellenprofil Lohnbuchhalter (m/w/d) für Steuerberatungskanzlei als PDF zum Herunterladen

Bei Interesse an der angebotenen Stelle senden Sie uns bitte umgehend eine aussagekräftige elektronische Bewerbung mit frühestmöglichem Eintrittstermin und Ihren Gehaltsvorstellungen an Frau Höhn, E-Mail: sho@thomann-personalberatung.de. Für Rückfragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.