Sie suchen neue Herausforderungen?

Teamleiter (m/w) für die Koordination der Gesamtprozessezur Unterstützung der Geschäftsleitung für ein etabliertes IT-Unternehmen im Rhein-Ruhrgebiet

Thomann PersonalberatungJohann-Krane-Weg 8, 48149 Münster
Ruhrgebiet

Das Unternehmen

Wir suchen für unseren Auftraggeber, ein etabliertes, stark wachsendes IT-Unternehmen im Ruhrgebiet, einen organisationsstarken Teamleiter (m/w) für die Koordination der Gesamtprozesse zur Unterstützung der Geschäftsleitung für den Hauptsitz im zentralen NRW. Das Unternehmen besteht seit über 25 Jahren und erwirtschaftet einen Millionenumsatz mit Niederlassungen im Rhein-Ruhrgebiet. Derzeit beraten und betreuen rund 35 Mitarbeiter Steuerkanzleien, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie klassische Wirtschaftsunternehmen in IT-Fragen. Im bundesweiten Ranking zählt das Unternehmen zur Top 10 der IT-Systemhäuser mit DATEV-Schwerpunkt. Es war beziehungsweise ist unter anderem zertifizierter DATEV-System-Partner und Lösungspartner, Lenovo Businesspartner, Fujitsu-Partner sowie Lexmark Business Solution Dealer.

Die spezialisierten Berater verhelfen ihren Kunden zu mehr Wettbewerbsfähigkeit und Produktivität, indem sie durch Softwareprozesse die internen Abläufe beschleunigen und Ausfallzeiten minimieren. Zu den Leistungen zählen digitale Buchführung, Dokumentenmanagement sowie zunehmend IT-Sourcing als Application Service Provider. Der erstklassige Ruf des Unternehmens resultiert in erster Linie aus fünf Stärken: Freundlichkeit, Schnelligkeit, kurze Wege, praktische Lösungen und branchentypische Fachkenntnisse. Mit den derzeit rund 500 überwiegend langjährigen Kunden wird eine vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit gepflegt. Daraus ergibt sich ein hoher Anspruch an die Beratungsqualität.

Die Stelle im Überblick

Eintrittsdatum:

ab sofort

Anstellungsverhältnis:

Vollzeit/Festanstellung

Arbeitsort:

zentrales NRW

Reisetätigkeit:

20%

Ihre Aufgabenstellung

Als Teamleiter (m/w) für die Koordination der Gesamtprozesse zur Unterstützung der Geschäftsleitung entlasten Sie die Geschäftsführer von wichtigen Koordinations-, Organisations- und Dispositionsaufgaben. Sie arbeiten eng mit der Geschäftsleitung zusammen und geben Weisungen an die übrigen rund 25 Mitarbeiter weiter. Damit übernehmen Sie eine überaus verantwortungsvolle Schlüsselrolle.

Sie übernehmen Teamkoordination, Kapazitätsplanung und Disposition der Mitarbeiter für die einzelnen Projekte und Supportanfragen. Dazu gehören auch regelmäßige Absprachen beziehungsweise Rücksprachen mit der Geschäftsleitung und den Mitarbeitern. Es liegt in Ihrer Verantwortung, über alle wichtigen Prozesse im Unternehmen den Überblick zu behalten und als Schnittstelle zwischen den Teilteams zu fungieren. Sie stellen durch die optimale Koordination das Serviceniveau gegenüber den Kunden sicher und sorgen für eine bestmögliche Userbetreuung. Schließlich sollen Sie die Prozesse nicht nur kennen und abwickeln, sondern auch aktiv mitgestalten und stetig verbessern. Neben Ihren Koordinationsaufgaben arbeiten Sie aktiv in Kunden- und Supportprojekten mit und legen Hand an, wo es nötig ist. Hinzu kommen bei Bedarf spezifische Projektaufgaben im IT-Bereich. Kurz gesagt: Sie sorgen dafür, „dass es läuft“.

Die Aufgaben im Überblick

  • Koordination der Gesamtprozesse (Teamkoordination, Kapazitätsplanung, Projektdisposition und ähnliches)
  • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung
  • Weisungsbefugnis gegenüber den anderen rund 25 Mitarbeitern in Beratung und Support
  • Regelmäßige Absprachen und Rücksprachen mit der Geschäftsleitung und den Mitarbeitern
  • Überblick über alle Prozesse im Unternehmen, Schnittstelle zwischen den Teilteams
  • Sicherstellung des Serviceniveaus gegenüber den Kunden, Verantwortung für die Userbetreuung
  • Mitarbeit in allen Prozessen und Weiterentwicklung aller Prozesse im Unternehmen durch aktives Aufzeigen von Verbesserungspotenzial sowie Umsetzung der Verbesserungen
  • Aktive Mitarbeit in Kunden- und Supportprojekten
  • Selbständige Abwicklung von spezifischen Projektaufgaben im IT-Bereich

Ihre erforderlichen Qualifikationen

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium im Bereich der Informatik oder eine vergleichbare Vorbildung. Außerdem besitzen Sie mindestens zwei Jahre Berufserfahrung als IT-Systemadministrator oder IT-Berater, bevorzugt im DATEV-Umfeld. Um die Tätigkeiten Ihrer Mitarbeiter beurteilen und planen zu können, haben Sie entsprechende Kenntnisse in der Installation und Administration von Microsoft-Servern, Terminal-Servern, Exchange-Servern sowie virtualisierten IT-Infrastrukturen.

Ihr serviceorientierter Arbeitsstil wird stets durch Ihre eingebrachten Ideen bereichert. Teamfähigkeit und Flexibilität wie auch diplomatische Durchsetzungsfähigkeit und die Fähigkeit zur Mitarbeitermotivation zählen zu Ihren absoluten Stärken. Dabei helfen Ihnen Ihr selbstbewusstes, kundenorientiertes Auftreten und Ihre starken kommunikativen Fähigkeiten. Sie arbeiten selbstständig und methodisch, wozu Sie auch sichere Kenntnisse in Microsoft Office mitbringen. Besonders in stressigen Situationen haben Sie den Blick für das Ganze. Sie begegnen Herausforderungen mit Ihrem Improvisationsgeschick und schauen gerne über den Tellerrand. Gutes technisches Englisch ist für den Umgang mit Handbüchern und Dokumentationen notwendig. Außerdem ist der Besitz eines Pkw-Führerscheins für die Kundentermine vor Ort erforderlich.

Ideal wäre, wenn Sie bereits erste Führungserfahrung mitbringen. Dies ist jedoch bei entsprechender Eignung und dem Willen in die Einarbeitung in eine Führungsrolle nicht zwingend erforderlich. Ebenfalls vorteilhaft wären Kenntnisse in der Installation und Administration von DATEV-Softwareprodukten im Kanzleiumfeld. Ein DATEV Techniker-Zertifikat wäre ebenfalls ein besonderer Pluspunkt.

Must-have-skills

  • Berufsausbildung oder Studium im Bereich der Informatik oder eine vergleichbare Vorausbildung
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung als IT-Systemadministrator oder IT-Berater (bevorzugt im DATEV-Umfeld)
  • Sehr gute Kenntnisse in der Installation von Microsoft Servern, Terminal Servern und Exchange-Servern
  • Gute Kenntnisse in der Administration von virtualisierten IT-Infrastrukturen (VMware, Hypervision)
  • Serviceorientierter Arbeitsstil und Einbringung eigener Ideen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen und die Fähigkeit zur Mitarbeitermotivation
  • Selbstbewusstes, kundenorientiertes Auftreten und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Selbstständige und methodische Arbeitsweise mit sicheren Kenntnissen der Microsoft-Office-Werkzeuge
  • Stressresistenz, Organisations- und Improvisationsgeschick
  • Blick für das Ganze und Vermögen über den Tellerrand hinauszublicken
  • Gutes technisches Englisch für Handbücher und Dokumentationen
  • Besitz eines Pkw-Führerscheins

Nice-to-have-skills

  • Erfahrung in der Führung von Teams
  • Kenntnisse in der Installation und Administration von DATEV-Produkten im Kanzleiumfeld
  • DATEV Techniker-Zertifikat

Was der Auftraggeber Ihnen bietet

Der Auftraggeber bietet Ihnen die Möglichkeit eigenverantwortlich zu arbeiten mit viel Raum für eigene Entscheidungen. Neben einer leistungsgerechten Vergütung und einem qualifizierten, sicheren Arbeitsplatz bietet der Arbeitgeber Ihnen viele weitere Benefits: große fachliche wie auch persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten durch ein dynamisches Arbeitsumfeld, ein individuelles Training on the job, eine DATEV-Schulung mit Zertifizierung sowie weitere berufsspezifische Fortbildungsmöglichkeiten auf höchstem Niveau.

Ein angenehmes und unkompliziertes Betriebsklima mit offener Kommunikation und viel Freiraum für Ihre Ideen sind hier ausnahmsweise einmal keine leeren Floskeln. Auch die oft genannte flache Hierarchie wird im jungen Team tatsächlich gelebt.

Die Vorzüge der Stelle im Überblick

  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise mit viel Raum für eigene Entscheidungen
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung
  • Einen sicheren, qualifizierten Arbeitsplatz
  • Berufsspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Individuelles Training on the job für ein halbes Jahr bis ein Jahr (je nach Erfordernis)
  • DATEV-Schulung und Prüfung zur Zertifizierung
  • Dynamisches Arbeitsumfeld
  • Angenehmes und unkompliziertes Betriebsklima mit offener Kommunikation
  • Freiraum für Ideen
  • Flache Hierarchien und ein junges Team

Ihr Ansprechpartner:

Tobias Volke

Projektleitung

Bei Interesse an der angebotenen Stelle senden Sie uns bitte umgehend eine aussagekräftige elektronische Bewerbung mit frühestmöglichem Eintrittstermin und Ihren Gehaltsvorstellungen an . Für Rückfragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Thomann GmbH
Johann-Krane-Weg 8
48149 Münster

Telefon: +49 (0)251 70 36 90 – 20
Fax: +49 (0)251 70 36 90 – 21

Anrufen