Sie suchen neue Herausforderungen?

Senior Berater (m/w) Prozessmanagement für ein spezialisiertes Beratungs- und Softwareunternehmen im Münsterland

Thomann PersonalberatungJohann-Krane-Weg 8, 48149 Münster

Das Unternehmen

Wir suchen für unseren Auftraggeber, ein spezialisiertes Beratungs- und Softwareunternehmen, einen motivierten und dynamischen Senior Berater (m/w) im Prozessmanagement für den Standort im Münsterland. Das Unternehmen mit einer mittleren zweistelligen Mitarbeiterzahl hat sich auf die Optimierung von Geschäftsprozessen spezialisiert. Hauptkundenklientel ist deutschlandweit der öffentliche Sektor, wozu insbesondere Behörden und Ministerien, Hochschulen, Kirchenverwaltungen sowie Kammern und Verbände gehören.

Das Beratungsunternehmen setzt auf einen eigens entwickelten Beratungsprozess bestehend aus einem selbst entwickelten Softwareprodukt und Beratungsleistungen. Die Unternehmenskultur ist von einer flachen Hierarchie und einem sehr persönlichen und kooperativen Miteinander geprägt. Außerdem versteht sich das Dienstleistungsunternehmen als sehr familiäre Unternehmensberatung, die ihren Mitarbeitern viel Gestaltungsspielraum ermöglicht.

Die Stelle im Überblick

Eintrittsdatum: ab sofort

Anstellungsverhältnis: Vollzeit/Festanstellung

Arbeitsort: Münsterland

Reisetätigkeit: 60 % deutschlandweit (100-120 Tage/Jahr)

Ihre Aufgabenstellung

Als Senior Berater (m/w) im Prozessmanagement arbeiten Sie alleine oder in der Regel in bis zu dreiköpfigen Projekt- und Beraterteams für Kunden aus dem überwiegend öffentlichen Sektor, wobei Sie frühzeitig Verantwortung für Teilprojekte und Projekte übernehmen. Innerhalb der Projekte erfassen, analysieren und optimieren Sie gemeinsam mit den Mitarbeitern die Geschäftsprozesse mit sowohl organisatorischen als auch technischen Zielsetzungen. Dazu organisieren und moderieren Sie Prozessworkshops und interne Schulungen.

Weiterhin gehört die Konzeption, Erstellung und Präsentation von Projektdokumentationen und Abschlussberichten zu Ihren Aufgaben. Innerhalb der Projekte unterstützen Sie ihren Teamleiter durch Empfehlungsgeschäft und Kontaktanbahnung bei der Gewinnung von Zusatz- und Folgeaufträgen.

Die Aufgaben im Überblick:

  • Mitarbeit in Projektteams vor Ort für Kunden aus dem überwiegend öffentlichen Sektor
  • frühzeitige Übernahme von Verantwortung für Teilprojekte und Projekte
  • Aufnahme, Überarbeitung und Analyse der Prozessabläufe
  • Einführung von IT-Verfahren und Unterstützung bei der allgemeinen Softwareauswahl
  • Organisation und Moderation von Prozessworkshops und internen Schulungen zur Erfassung und Optimierung der Prozessabläufe
  • Konzeption, Erstellung und Präsentation von Projektdokumentationen und Abschlussberichten

Ihre erforderlichen Qualifikationen

Sie bringen ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaft oder einer vergleichbaren Ausbildung mit. Darüber hinaus verfügen Sie über mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Prozessanalyse und Prozessmodellierung sowie Kenntnisse in Projekten mit vergleichbaren Aufgabenstellungen, vorzugsweise im Bereich der öffentlichen Verwaltung. Zudem haben Sie Erfahrung mit Modellierungsmethoden für die Aufnahme von Prozessen sowie mit entsprechenden Softwaretools. Idealerweise haben Sie Erfahrungen bei der Einführung von E-Akte-Systemen/elektronischer Vorgangsbearbeitung im Verwaltungsumfeld.

Weiterhin verfügen Sie über ein hohes Maß an Kommunikations- und Analysefähigkeit. Sie überzeugen durch eine selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie durch Mobilität und Flexibilität. Ihre kooperative, zielgerichtete und strategische Arbeitsweise ergänzt sich mit Ihrer hohen Einsatzbereitschaft zur Umsetzung neuer Ideen, Lösungsansätze und innovativer Konzepte. Außerdem sind sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift aufgrund nationaler Kundenkontakte unabdingbar.

Must-have-skills

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaft oder eine vergleichbare Ausbildung
  • mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Prozessanalyse und Prozessmodellierung, vorzugsweise im Bereich der öffentlichen Verwaltung
  • hohes Maß an Kommunikations- und Analysefähigkeit
  • Mobilität und nationale Reisebereitschaft
  • selbständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • hohe Einsatzbereitschaft zur Umsetzung neuer Ideen
  • kooperative, zielgerichtete und strategische Arbeitsweise
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Nice-to-have-skills

  • Erfahrung bei der Einführung von E-Akte-Systemen/elektronischer Vorgangsbearbeitung im Verwaltungsumfeld

Was der Auftraggeber Ihnen bietet

Neben einem unbefristeten Arbeitsverhältnis erwartet Sie eine attraktive Vergütung und um­fang­rei­che Sozial­leis­tun­gen wie beispielsweise eine Altersvorsorge oder die Übernahme der Kitagebühren. Weiterhin erwartet Sie ein krisensicherer Arbeitsplatz innerhalb einer nachhaltig wachsenden Unternehmensberatung. Zudem stellt Ihnen das Unternehmen eine hervorragende technische Ausstattung für Ihre Tätigkeit zur Verfügung. Sie erwarten interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projektaufgaben.

Darüber hinaus bietet Ihnen das Unternehmen berufliche Entwicklungs- und Karriereperspektiven, wie beispielsweise zum Management-Berater oder spezialisierten Lösungsberater. Unsere Erfahrung mit dem Kunden zeigt, dass Ihnen das junge und dynamische Unternehmen innerhalb einer flachen Unternehmenshierarchie und einem sehr persönlichen Miteinander die Möglichkeit bietet, den Unternehmenserfolg mit kurzen Entscheidungswegen ganz direkt mitzugestalten.

Die Vorzüge der Stelle im Überblick:

  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • attraktive Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen wie beispielsweise eine Altersvorsorge oder die Übernahme der Kitagebühren der Kinder
  • krisensicherer Arbeitsplatz innerhalb einer nachhaltig wachsenden Unternehmensberatung
  • interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projektaufgaben
  • eine hervorragende technische Ausstattung für Ihre Tätigkeit
  • nachhaltige berufliche Entwicklungs- und Karriereperspektiven zum Management-Berater oder spezialisierten Lösungsberater
  • direkte Mitgestaltung des Unternehmenserfolges innerhalb einer flachen Unternehmenshierarchie mit kurzen Entscheidungswegen und sehr persönlichem Miteinander

Bitte beachten Sie: Aufgrund der besseren Lesbarkeit verwenden wir im Text durchgehend nur die männliche Form – allerdings sind alle von uns verwendeten Ausdrücke in weiblicher und männlicher Form zu verstehen.?

als PDF herunterladen