Sie suchen neue Herausforderungen?

Prozessentwickler/Qualitätsmanager (m/w) MSR-Technik für einen expandierenden Systemlieferanten in der verarbeitenden Metallindustrie im südlichen Westfalen

Thomann PersonalberatungJohann-Krane-Weg 8, 48149 Münster

Das Unternehmen

Wir suchen für unseren Auftraggeber, einen etablierten und expandierenden Systemlieferanten aus dem Bereich verarbeitende Metallindustrie, einen erfahrenen Prozessentwickler/Qualitätsmanager (m/w) im Bereich der MSR-Technik im südlichen Westfalen. Das Unternehmen ist Systemlieferant für Teile, Komponenten und Baugruppen für die Automobilindustrie und angrenzende Bereiche sowie der Medizintechnik. Das Leistungsspektrum des Zulieferers deckt von der Prototypenfertigung über Nullserien und Ersatzteile bis hin zur Großserienfertigung alle Bereiche ab.

Zum Kundenkreis gehören sehr namhafte und weltweit führende Unternehmen. Seit über 15 Jahren steht das Unternehmen für höchste Qualität. Dazu tragen neben den etwa 30 Mitarbeitern der absolut moderne Maschinenpark bei, welcher den neuen Anforderungen stetig angepasst wird.

Die Stelle im Überblick

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeit

Anstellungsverhältnis: Vollzeit/Festanstellung

Arbeitsort: südliches Westfalen

Reisetätigkeit: gering, ca. 10 %

Ihre Aufgabenstellung

Als Prozessentwickler/Qualitätsmanager (m/w) im Bereich der MSR-Technik haben Sie eine vielfältige Schlüsselposition im Gesamtprozess des Unternehmens, indem Sie das hohe Qualitätsbewusstsein des Unternehmens noch weiter stärken und weiterentwickeln. Dabei sind Sie der Geschäftsführung direkt unterstellt und haben Führungsverantwortung über zunächst einen, perspektivisch zwei Mitarbeiter. Zu Ihren Aufgaben gehört insbesondere die Erstellung von Messprogrammen für Wenzel Koordinationsmaschinen. Hinzukommt die Bedienung und Einstellung diverser Messgeräte, wie beispielsweise des Konturographs und von Formtestern.

Zudem erstellen Sie Erstmusterprüfberichte nach VDA und PPAP. Im Zuge Ihrer Tätigkeit planen und führen Sie Wareneingangs-, Zwischen- und Endprüfungen und deren Dokumentation durch. Im Rahmen Ihres alltäglichen Aufgabenbereichs sind Sie darüber hinaus mit der Aufgabe betraut, Kunden bezüglich der Messstrategien zu beraten. Da zukünftig weitere Zertifizierungen geplant sind, gehört die Vorbereitung dazu sowie die Strukturierung von QM-Systemen auch zu Ihren Aufgaben.

Die Aufgaben im Überblick:

  • Stärkung und Weiterentwicklung des hohen Qualitätsbewusstseins des Unternehmens
  • Mitarbeiterführung über zunächst einen, perspektivisch zwei Mitarbeiter
  • Unterstützung des Produktionsbereichs bei Qualitätsfragen
  • Erstellung von Messprogrammen für Wenzel Koordinatenmessmaschinen
  • Bedienung und Einstellung diverser Messgeräte wie Konturograph, Formtester etc.
  • Erstellung von Erstmusterprüfberichten nach VDA und PPAP
  • Planung und Durchführung von Wareneingangs-, Zwischen- und Endprüfungen und deren Dokumentation
  • Überwachung und Prüfung der Produktion nach Prüfplänen und Zeichnung sowie von Messmitteln
  • Besprechung von Messstrategien mit Kunden
  • Zertifizierungsvorbereitung
  • Strukturierung von QM-Systemen

Ihre erforderlichen Qualifikationen

Sie bringen eine abgeschlossene kaufmännische oder Facharbeiterausbildung im Bereich MSR-Technik oder Automatisierungstechnik mit. Ideal wäre es, wenn Sie eine Weiterbildung zum Techniker oder Meister (m/w) der Fachrichtung Maschinenbau oder Mechatronik absolviert hätten. Weiterbildungen im Bereich des Qualitätsmanagements sind unumgänglich. Zudem ist eine mindestens fünf Jahre umfassende Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion im Qualitätsmanagement bei einem Zulieferer der Automobilindustrie bzw. Medizintechnik unabdingbar. Folglich sind Ihre Kenntnisse in den Feldern Maschinenbau und Automatisierungstechnik als sehr gut zu qualifizieren. Weiterhin bringen Sie sehr gute Erfahrung in der Bedienung und Einstellung von Messgeräten, wie z.B. dem Konturgraph und Formtester sowie Kenntnisse in den Bereichen technischer Zeichnungen und Form- und Lagetoleranzen mit. Ebenso beherrschen Sie statistische Methoden zur Auswertung von Messergebnissen. Sehr gute MS-Office sowie MS-Project Kenntnisse runden Ihr fachliches Profil ab.

Ihre Persönlichkeit zeichnet sich insbesondere durch Ihr überdurchschnittlich hohes Qualitätsbewusstsein aus. Weiterhin arbeiten Sie zuverlässig und selbstständig im Team und Sie überzeugen durch Kompetenz, Ehrlichkeit und ein sympathisches Auftreten. Ferner verfügen Sie über fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie idealerweise grundlegende Englischkenntnisse zur Kommunikation mit ausländischer Kundschaft. Für Besuche bei Kunden vor Ort benötigen Sie einen Pkw-Führerschein.

Wünschenswert sind Programmierkenntnisse für 3D-Maschinen (Wenzel Koordinationsmaschinen, Software Quartis R 11 und Metrosoft CM Version 3.112) sowie erste Erfahrungen in der Führung von Mitarbeitern.

Must-have-skills

  • abgeschlossene kaufmännische oder Facharbeiterausbildung im Bereich MSR-Technik, Automatisierungstechnik oder Elektrotechnik
  • Weiterbildungen im Bereich Qualitätsmanagement
  • eine mindestens fünf Jahre umfassende Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion im Qualitätsmanagement bei einem Zulieferer der Automobilindustrie bzw. Medizintechnik
  • sehr gute Kenntnisse in den Feldern Maschinenbau, Automatisierungstechnik, Elektrotechnik
  • Erfahrung in der Bedienung und Einstellung von Messgeräten, z.B. Konturgraph und Formtester
  • sehr gute Kenntnisse in den Bereichen technische Zeichnungen und Form- und Lagetoleranzen
  • sehr gute Kenntnisse von statistischen Methoden zur Auswertung von Messergebnissen
  • sehr gute MS-Office sowie MS-Projekt Kenntnisse
  • überdurchschnittlich hohes Qualitätsbewusstsein
  • zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise im Team
  • kompetente, ehrliche und sympathische Persönlichkeit
  • Deutsch in Wort und Schrift sowie grundlegende Englischkenntnisse zur Kommunikation mit ausländischer Kundschaft
  • Besitz eines Pkw-Führerscheins

Nice-to-have-skills

  • Weiterbildung zum Techniker oder Meister der Fachrichtung Maschinenbau oder Mechatronik
  • Programmierkenntnisse für 3-D Maschinen (Wenzel Koordinationsmaschinen, Software Quartis R 11 und Metrosoft CM Version 3.112)
  • erste Erfahrung in der Mitarbeiterführung

Was der Auftraggeber Ihnen bietet

Neben einer attraktiven Vergütung und 30 Urlaubstagen pro Jahr erwartet Sie ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem etablierten und weiterhin expandierenden Unternehmen. Das Unternehmen bietet einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit einem modernen Maschinenpark in einer äußerst freundlichen und kollegialen Arbeitsatmosphäre.

Zudem erwartet Sie ein vielfältiges Betätigungsfeld, welches Ihnen selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten ermöglicht. Weiterhin wird dies durch flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen unterstützt. Ihre fachliche Weiterentwicklung wird durch die regelmäßigen Weiterbildungen gefördert.

Die Vorzüge der Stelle im Überblick:

  • eine attraktive Vergütung
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • zukunftssicherer und moderner Arbeitsplatz
  • ein Team mit Spaß an der Arbeit in einer kollegialen Arbeitsatmosphäre
  • vielfältiges Betätigungsfeld, welches selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten ermöglicht
  • flache Unternehmenshierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
  • regelmäßig stattfindende Weiterbildungsmöglichkeiten

Bitte beachten Sie: Aufgrund der besseren Lesbarkeit verwenden wir im Text durchgehend nur die männliche Form – allerdings sind alle von uns verwendeten Ausdrücke in weiblicher und männlicher Form zu verstehen.?

als PDF herunterladen