Sie suchen neue Herausforderungen?

Konstrukteur (m/w) im Bereich Metallbau/Fassadenbauim nördlichen Ruhrgebiet

Thomann PersonalberatungJohann-Krane-Weg 8, 48149 Münster
Nördliches Ruhrgebiet

Das Unternehmen

Unser Auftraggeber, ein etabliertes Familienunternehmen aus der Metallbaubranche mit über 60 Mitarbeitern, produziert und installiert seit über vierzig Jahren Fenster, Türen und Fassaden für Kunden aus dem gewerblichen Umfeld. Das Unternehmen kann Kunden von A bis Z aus einer Hand bedienen, sodass Elemente für Großprojekte -vom Entwurf bis zum Test- komplett selbst entwickelt werden. Aufgrund der technischen Qualifikation und Erfahrung des Mitarbeiterstamms sind alle Voraussetzungen gegeben, um eine erfolgreiche Objektabwicklung für anspruchsvolle Auftraggeber zu gewährleisten.

Zur Unterstützung der Konstruktionsabteilung wird ab sofort ein technisch versierter Konstrukteur (m/w) gesucht. Dabei freut sich unser Auftraggeber auf einen Konstruktionsprofi mit viel Verhandlungsgeschick und ausgeprägter Technikaffinität.

Unser Auftraggeber bietet nicht nur hohe Arbeitsplatzsicherheit, sondern legt großen Wert auf die persönliche und fachliche Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter. Flache Hierarchien, hohe Transparenz und eine angenehme Arbeitsatmosphäre schaffen eine offene Kultur für neue Ideen und Ansätze. Zudem bietet das Unternehmen seinen Mitarbeitern aufgrund seiner Größe interne Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten.

Die Stelle im Überblick

Eintrittsdatum: Ab sofort

Anstellungsverhältnis: Vollzeit/Festanstellung

Arbeitsort: Nördliches Ruhrgebiet

Reisetätigkeit: Bis zu 10 %, Fokus auf Baustellen/Kunden in NRW

Ihre Aufgabenstellung

Als Konstrukteur sind Sie von der Herbeiführung der technischen Abklärung mit den Bauherren über die Erstellung aller erforderlichen Freigabezeichnungen, Werks- und Montagepläne bis hin zur kompletten Auftragsverfolgung von der Zeichnungsgenehmigung bis zur Montage verantwortlich. Die Prüfung von Aufmaßen und Abstimmung der Materialdisposition im Hinblick auf die betrieblichen Abläufe gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenspektrum, wie die Abstimmung der Terminpläne in Bezug auf Bürokapazitäten, Vorlauf für die Materialbeschaffung und den Fertigungs- und Montageverlauf. Die enge Kommunikation mit Vertrieb und Objektleitung ist dabei unabdingbar. Zudem sind Sie in Kooperation mit dem gesamten technischen Team für die stetige aktive Weiterentwicklung der Konstruktionsabteilung und der Konstruktionsprozesse mitverantwortlich. Zu guter Letzt gehören regelmäßige Besuche von Kunden bzw. Baustellen vor Ort zu Ihrem abwechslungsreichen Aufgabenspektrum.

Die Aufgaben im Überblick:

  • Herbeiführen der technischen Abklärung mit den Bauherren
  • Erstellung aller erforderlichen Freigabezeichnungen, Werks- und Montagepläne
  • Komplette Auftragsverfolgung von der Zeichnungsgenehmigung bis zur Montage
  • Prüfung der Aufmaße
  • Abstimmung der Materialdisposition im Hinblick auf die betrieblichen Abläufe
  • Abstimmung der Terminpläne in Bezug auf Bürokapazitäten, Vorlauf für Materialbeschaffung und den Fertigungs- und Montageverlauf
  • Enge Kommunikation mit Vertrieb und Objektleitung
  • Weiterentwicklung und Mitgestaltung der Konstruktionsabteilung und der Konstruktionsprozesse
  • Regelmäßige Besuche von Baustellen/Kunden

Ihre erforderlichen Qualifikationen

Sie haben Ihre technische Berufsausbildung im Bereich Metallbau/Fassadenbau oder in der technischen Gebäudeausstattung oder aber eine vergleichbare technische Ausbildung erfolgreich absolviert und konnten bereits drei Jahre Berufserfahrung als Konstrukteur und/oder Techniker sammeln. Sie verfügen über mehrjährige Branchenerfahrung im Bereich Fassadenbau/Metallbau oder in einer angrenzenden technischen Branche (z. B. Systemplanung, Ingenieurbüro mit Bezug zum Fassadenbau/Metallbau). Zudem sind Sie sicher im Umgang mit AutoCAD oder verfügen über gute Kenntnisse in einem vergleichbaren Konstruktionsprogramm. Der Umgang mit den gängigen Microsoft Office Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint) ist Ihnen vertraut. Ihre sorgfältige, eigenständige und verlässliche Arbeitsweise zeichnet Sie aus. Zudem verfügen Sie über Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke und haben Freude am Kundenkontakt und dem gelegentlichen Besuch von Baustellen. Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie der Besitz eines Pkw-Führerscheins runden Ihr Profil ab.

Must-have-skills

  • Technische Ausbildung im Bereich Metallbau/Fassadenbau oder in der technischen Gebäudeausstattung oder vergleichbare technische Ausbildung
  • Mindestens 5 Jahre Branchenerfahrung im Bereich Fassadenbau/Metallbau oder in einer angrenzenden technischen Branche (z. B. Systemplanung, Ingenieurbüro mit Bezug zum Fassadenbau/Metallbau)
  • Mindestens dreijährige Berufserfahrung als Konstrukteur/Techniker
  • Sicherer Umgang mit AutoCAD oder gute Kenntnisse eines vergleichbaren Konstruktionsprogramms
  • Solide Kenntnisse der Microsoft Office Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint
  • Sorgfältige, eigenständige und verlässliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Freude am Kundenkontakt
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse
  • Pkw-Führerschein

Nice-to-have-skills

  • Weiterbildung zum Meister oder Techniker bzw. duales Studium im Bereich Fassadenbau

Was der Auftraggeber Ihnen bietet

Neben einem unbefristeten Arbeitsverhältnis bietet Ihnen unser Auftraggeber einen zukunftssicheren, qualifizierten Arbeitsplatz mit anspruchsvollen, prestigeträchtigen Projekten und komplexen Aufgaben sowie einer entsprechend leistungsgerechten, attraktiven Vergütung. Darüber hinaus finden Sie ein familiäres Betriebsklima in einem modernen und kollegialen Unternehmensumfeld. Es erwartet Sie zudem eine offene Kommunikationskultur und die Möglichkeit sich gestalterisch im Betrieb einzubringen. Entwicklungs- und Karriereperspektiven innerhalb des Unternehmens sind gegeben.

Die Vorzüge der Stelle im Überblick

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Zukunftssicherer, qualifizierter Arbeitsplatz
  • Anspruchsvolle und prestigeträchtigen Projekte
  • Attraktive, leistungsgerechte Vergütung
  • Familiäres Betriebsklima in einem modernen und kollegialen Umfeld
  • Offene Kommunikation und die Möglichkeit sich gestalterisch einzubringen
  • Persönliche Entwicklungs- und Karriereperspektiven innerhalb des Unternehmens

Bitte beachten Sie: Aufgrund der besseren Lesbarkeit verwenden wir im Text durchgehend nur die männliche Form – allerdings sind alle von uns verwendeten Ausdrücke in weiblicher und männlicher Form zu verstehen.?

als PDF herunterladen