Sie suchen neue Herausforderungen?

Hauptabteilungsleiter (m/w/d) Nahverkehrsmanagement für ein führendes Versorgungsunternehmen in Nordrhein-Westfalen

Thomann PersonalberatungJohann-Krane-Weg 8, 48149 Münster

Das Unternehmen

Wir suchen für unseren Auftraggeber, ein führendes Versorgungsunternehmen in Nordrhein-Westfalen, einen erfahrenen und innovativ denkenden Hauptabteilungsleiter (m/w/d) Nahverkehrsmanagement. Das Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern ist als 100%ige Tochter einer größeren Kommune Träger der öffentlichen Versorgung sowie des öffentlichen Personennahverkehrs.

Das Unternehmen zeichnet sich durch ein modernes, innovatives, respektvolles und wertschätzendes Betriebsklima aus. In der Unternehmenskultur sind besonders der kollegiale Teamgedanke und der offene Umgang untereinander hervorzuheben. Nach außen zeichnet sich der Nahverkehrsbereich insbesondere durch Innovation und hohe Kundenorientierung aus. Die jährliche Fahrgastzahl liegt im mittleren zweistelligen Millionenbereich.

Die Stelle im Überblick

Eintrittsdatum: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Anstellungsverhältnis: Vollzeit/Festanstellung

Arbeitsort: Nordrhein-Westfalen

Reisetätigkeit: Geringfügig

Ihre Aufgabenstellung

Als Hauptabteilungsleiter (m/w/d) im Bereich Nahverkehr besetzen Sie eine absolute Schlüsselposition auf „Bestellerebene“ für die Steuerung der Abteilung. Ihre kaufmännische Verantwortung umfasst einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag. Im Rahmen einer frühen Nachfolgeregelung werden Sie in den ersten Monaten durch den derzeitigen Stelleninhaber sukzessive eingearbeitet. Nach der Einarbeitungszeit sind Sie für die eigenständige Führung und Weiterentwicklung der Hauptabteilung Nahverkehrsmanagement mit insgesamt knapp 70 Mitarbeitern und drei Fachabteilungen verantwortlich.

Ein wesentlicher Aufgabenbestandteil liegt in der weiteren Innovationsentwicklung, insbesondere in den Bereichen der Angebotsprodukte, Tarifprodukte sowie Digitalisierung des Vertriebs. In Ihrer hochrangigen Führungsposition liegt ein weiteres Hauptaugenmerk auf den Bereichen Öffentlichkeits- und Gremienarbeit. Sie repräsentieren das Unternehmen auf höchster Ebene nach außen sowie nach innen. Durch ein nachhaltig geführtes Beschwerdemanagement und einen modernen Kundenservice sichern Sie maßgeblich die bundesweite Spitzenposition im Bereich der ÖPNV-Kundenzufriedenheit.

Die Aufgaben im Überblick:

  • Sukzessive Einarbeitung durch den derzeitigen Hauptabteilungsleiter im Rahmen einer frühen Nachfolgeregelung
  • Kaufmännische Verantwortung über einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag
  • Führung und Weiterentwicklung der Hauptabteilung Nahverkehrsmanagement mit insgesamt knapp 70 Mitarbeitern und drei Fachabteilungen
  • Innovationsentwicklung, insbesondere in den Bereichen Angebotsprodukte, Tarifprodukte, Digitalisierung des Vertriebs
  • Öffentlichkeits- und Gremienarbeit
  • Repräsentation des Unternehmens auf höchster Ebene nach außen sowie nach innen
  • Sicherstellung der bundesweiten Spitzenposition im Bereich der
  • ÖPNV-Kundenzufriedenheit durch ein nachhaltig geführtes Beschwerdemanagement und modernen Kundenservice

Ihre erforderlichen Qualifikationen

Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise mit Bezug zum Verkehrswesen. Darüber hinaus besitzen Sie mehrjährige, fundierte Berufs- und Führungserfahrung in verantwortungsvollen Positionen in Verkehrsbetrieben. Im Zuge dessen konnten Sie sich tiefgreifende Markt- und Prozesskenntnisse im öffentlichen Personennahverkehr aneignen. Weiterhin verfügen Sie über Kenntnisse der Aufgabenträger- und Verbändestruktur im ÖPNV. Sie haben Erfahrung in der effizienzorientierten Optimierung und Weiterentwicklung von Prozessen sowie Organisationseinheiten und sind es gewohnt, auf höchster Entscheidungsebene mit politischen Gremien, externen Stakeholdern und internen Führungskräften zielführende Veränderungen durchzusetzen. Insbesondere im Bereich der Digitalisierungs- und Innovationsentwicklung haben Sie Freude daran, Ihre Ideen in eine zukunftsträchtige Unternehmensausrichtung mit einzubringen.

Ihre Persönlichkeit zeichnet sich insbesondere durch Ihr unternehmerisches und strategisches Denken und Handeln sowie eine strukturierte und nachhaltige Arbeitsweise aus. Ihr lösungsorientiertes Denken und Durchsetzungsvermögen verleiht Ihnen innerhalb von Gremien und gegenüber Mitarbeitern ein selbstsicheres und offenes Auftreten. Weiterhin bringen Sie gute kaufmännische Kenntnisse und ein ausgeprägtes logisches Zahlenverständnis mit.

Fließende Deutschkenntnisse sowie ein gutes Englisch sind für die Mitarbeiter- und Kundenkommunikation zwingend erforderlich. Die Bereitschaft zu einer etwaigen Verlagerung des Lebensmittelpunktes wird vorausgesetzt.

Must-have-skills

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit Bezug zum Verkehrswesen, alternativ langjährige Erfahrung in vergleichbaren Positionen eines (Verkehrs-)Unternehmens
  • Mehrjährige, fundierte Berufs- und Führungserfahrung in verantwortungsvollen Positionen in Verkehrsbetrieben
  • Tiefgreifende Markt- und Prozesskenntnisse im öffentlichen Personennahverkehr
  • Kenntnisse der Aufgabenträger- und Verbändestruktur im ÖPNV
  • Engagement im politischen und ehrenamtlichen Umfeld
  • Effizienzorientierte Optimierung und Weiterentwicklung von Prozessen und Organisationseinheiten
  • Kenntnis in der zielführenden Durchsetzung von Veränderungen auf höchster Entscheidungsebene mit politischen Gremien, externen Stakeholdern und internen Führungskräften
  • Unternehmerisches und strategisches Denken und Handeln sowie eine strukturierte und nachhaltige Arbeitsweise
  • Selbstsicheres, offenes Auftreten gegenüber Gremien und Mitarbeitern
  • Gute kaufmännische Kenntnisse und ein ausgeprägtes logisches Zahlenverständnis
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Fließende Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Die ggfs. notwendige Verlagerung des Lebensmittelpunktes
  • Besitz eines Pkw-Führerscheins

Nice-to-have-skills

  • Weiterbildungen im Bereich ÖPNV, Führung, Marketing, Vertrieb etc.

Was der Auftraggeber Ihnen bietet

Neben einem langfristig ausgelegten Arbeitsverhältnis mit der Aussicht auf Prokura bietet Ihnen das Unternehmen ein attraktives Gehaltsmodell und umfangreiche Sozialleistungen. Darüber hinaus erhalten Sie ein Firmenfahrzeug mit Privatnutzung. Des Weiteren bietet Ihnen das Unternehmen umfangreiche und vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten, um sich innerhalb einer prestigeträchtigen und öffentlichkeitswirksamen Aufgabe mit wesentlichem Einfluss auf eine öffentliche Kommune zu verwirklichen. Im Zuge dessen erwartet Sie eine direkte Einflussnahme an der Gestaltung des Unternehmenserfolges. Sie erhalten die Führungsverantwortung über derzeit 70 Mitarbeiter sowie die kaufmännische Verantwortung über einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag.

Weiterhin erwartet Sie ein zukunftssicherer, qualifizierter und moderner Arbeitsplatz. Für Ihre interessanten, anspruchsvollen und herausfordernden Tätigkeiten steht Ihnen eine hervorragende technische Ausstattung zur Verfügung. Generell ist der Umgang untereinander sowie die Unternehmenskultur von einer offenen, multikulturellen und wertschätzenden Mentalität geprägt.

Die Vorzüge der Stelle im Überblick:

  • Langfristig ausgelegtes Arbeitsverhältnis mit Aussicht auf Prokura
  • Attraktives Gehaltsmodell und um­fang­rei­che Sozial­leis­tun­gen
  • Möglichkeit eines Firmenfahrzeugs mit Privatnutzung
  • Direkte Einflussnahme an der Mitgestaltung des Unternehmenserfolges sowie die Partizipation an einer klaren Wachstumsperspektive
  • Sicherheit und Kontinuität für eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit
  • Umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten für eine prestigeträchtige und öffentlichkeitswirksame Aufgabe mit wesentlichem Einfluss auf eine öffentliche Kommune
  • Führungsverantwortung über derzeit 70 Mitarbeiter
  • Kaufmännische Verantwortung über einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag
  • Zukunftssicherer, qualifizierter und moderner Arbeitsplatz sowie ein Umfeld zum Wohlfühlen
  • Interessante, anspruchsvolle und herausfordernde Tätigkeiten
  • Offene, multikulturelle und wertschätzende Unternehmenskultur

Bitte beachten Sie: Aufgrund der besseren Lesbarkeit verwenden wir im Text durchgehend nur die männliche Form – allerdings sind alle von uns verwendeten Ausdrücke in weiblicher und männlicher Form zu verstehen.?

als PDF herunterladen

Ihr Ansprechpartner:

Tobias Volke

Projektleitung

Bei Interesse an der angebotenen Stelle senden Sie uns bitte umgehend eine aussagekräftige elektronische Bewerbung mit frühestmöglichem Eintrittstermin und Ihren Gehaltsvorstellungen an . Für Rückfragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Thomann GmbH
Johann-Krane-Weg 8
48149 Münster

Telefon: +49 (0)251 70 36 90 – 20
Fax: +49 (0)251 70 36 90 – 21

Anrufen