Sie suchen neue Herausforderungen?

Consultant (m/w) im Bereich Meldewesenfür ein etabliertes Beratungshaus im Raum Frankfurt am Main

Thomann PersonalberatungJohann-Krane-Weg 8, 48149 Münster
Raum Frankfurt am Main

Das Unternehmen

Unser Auftraggeber ist ein renommiertes, auf Banken und Finanzdienstleister spezialisiertes Beratungshaus. Wir suchen einen erfahrenen und kompetenten Berater (m/w) für Projekte im Meldewesen. Der Schwerpunkt des Unternehmens ist die Beratung von Finanzdienstleistern im fachlichen und technischen Umfeld des internen Risikomanagements und des Bankenaufsichtsrechts.

Das Team besteht aus einem Beraterstamm von 40 Beratern mit durchgängig langjähriger Erfahrung und verfügt über ein umfangreiches Expertenwissen zur Lösung nahezu jedweder Fragestellung in diesen Themenkomplexen. Der Anspruch besteht darin, „Beratung aus einer Hand“ anzubieten: Das Unternehmen begleitet Mandanten, in der Regel führende Finanzdienstleister, umfassend in der fachlichen und technischen Konzeption über die termin- und budgetgerechte Umsetzung bis zur erfolgreichen Produktivnahme.

Ihre Aufgabenstellung

In Ihrer Aufgabe als Senior Berater (m/w) erarbeiten Sie eigenverantwortlich anspruchsvolle Beratungsprojekte im Bereich der Regulatorik und im operativen Meldewesen. Sie sind Ansprechpartner für die Umsetzung technischer Lösungen verschiedener aktueller Richtlinien, wie etwa Basel III, EMIR, Dodd-Frank-Act, MifiD II, MifiR, AIFMD oder UCITS V und deren zugrunde gelegte Gesetzgebung. Hierfür greifen Sie auf verschiedene Konzepte der informationstechnischen Softwarelösungen auf Grundlage von Abacus/DaVinci, BIAS oder SAP Bank Analyzer oder Vergleichbares zurück.

Ihre Tätigkeit beginnt mit der eigentlichen Projektidee. Sie erstellen die Anforderungsanalyse, verfassen Vorstudien und entwickeln das Testmanagement bis hin zur eigentlichen Implementierung und Umsetzung beim Mandanten. Neben der ausführlichen Präsentation beim Mandanten sind Sie in einem kontinuierlichen Kommunikationsprozess eingebettet.

Die Aufgaben im Überblick:

  • Beratung führender Banken und Versicherungen bei der Umsetzung aktueller Regulatorik
  • Eigenverantwortliche Projektarbeit im operativen Meldewesen, angefangen bei Idee über Anforderungsanalysen, Vorstudien bis hin zur tatsächlichen Umsetzung beim Mandanten
  • Ansprechpartner für Problemlösungen nach Richtlinien wie Basel III, EMIR / Dodd-Frank-Act, MifiD II / MifiR, AIFMD / UCITS V etc.
  • Umsetzung technischer Konzepte in Abacus/DaVinci, BIAS oder SAP Bank Analyzer
  • Präsentation Ihrer Projektergebnisse beim Mandanten

Ihre erforderlichen Qualifikationen

In Ihrer Tätigkeit als Senior Berater (m/w) bringen sie mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Banken, Finanzen, Risikomanagement, Aufsichtsrecht von Kreditinstituten oder Sie sind bereits als Berater im Finanzdienstleistungsbereich tätig gewesen. Ihre Kenntnisse liegen im Bereich bankinterner Prozesse mit folgenden Schwerpunkten: Meldewesen/Aufsichtsrecht, Risikomanagement, Controlling, Kredit, Treasury und vergleichbare Produkte. Sie bringen ein abgeschlossenes Hochschulstudium der (Wirtschafts-)Mathematik, Wirtschafts-wissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik oder in der Physik mit.

Es fällt Ihnen leicht, schnell komplexe Sachverhalte auch unbekannter Natur zu überblicken. Für Sie sind komplizierte Problemstellungen eine wirkliche Herausforderung. Darüber hinaus können Sie diese effektiv abstrahieren und in fachliche und technische Konzepte umsetzen. Weiterhin ist Ihnen sehr viel daran gelegen, Ihre Kompetenzen und Kenntnisse im Meldewesen und Risikocontrolling gemeinsam mit anderen erstklassigen Kollegen kontinuierlich auszubauen.

Ihnen bereitet die Auslegung bankenrechtlicher Gesetzgebungen keine Schwierigkeiten. Für Ihre Beratungstätigkeiten ist eine sehr stark ausgeprägte IT-Affinität unumgänglich. Darüber hinaus haben Sie technisches Verständnis für Gesamtarchitekturen von Konzernapplikationen (Risikoberichtswesen, Melde-wesen, Offenlegung und Reporting). Idealerweise bringen sie Praxiserfahrungen in gängigen Softwarelösungen wie Abacus/DaVinci, BIAS oder SAP-Bank-Analyzer mit. Weiterhin ist ein Verständnis von Datawarehouse-Systemen etwa von IBM oder Oracle von Vorteil.

Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit, gesunden Pragmatismus, Engagement und hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein aus. Ihnen wohnt die Überzeugung inne, Ihre Ziele schnell und gründlich zu erreichen. In Ihrer Tätigkeit als Berater werden Sie oft beim Kunden vor Ort sein, sodass Mobilität eine Selbstverständlichkeit für Sie ist.

Must-have-skills

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Banken, Finanzen, Risikomanagement, Aufsichtsrecht von Kreditinstituten oder als Berater im Finanzdienstleistungsbereich mit entsprechender Projekterfahrung
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt (Wirtschafts-)Mathematik, Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik oder Physik
  • Fundierte Kenntnisse bankinterner Prozesse in den Bereichen Meldewesen/Aufsichtsrecht, Risikomanagement, Controlling, Kredit, Treasury oder derivative Produkte
  • Interesse für bankenrechtliche Fragestellungen sowie ausgeprägte IT-Affinität
  • Technisches Verständnis für Konzernapplikationen wie Risikoberichtswesen, Meldewesen, Offenlegung und Reporting sowie Datenstrukturen relationaler Datenbanken (OLAP)
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten und eine schnelle Auffassungsgabe
  • Teamfähigkeit, Engagement, gesunder Pragmatismus und Verantwortungsbewusstsein
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • ausgeprägte Reisebereitschaft
  • Besitz eines Pkw-Führerscheins

Nice-to-have-skills

  • Praxiserfahrungen mit Standardsoftware für das aufsichtsrechtliche Meldewesen und das interne Reporting (bspw. Abacus/DaVinci, BIAS, SAP Bank Analyzer) sind von Vorteil
  • Kenntnisse in gängigen Data-Warehouse Systemen (IBM, Oracle, SAP, SASS)
  • Zertifikat Meldewesen-Spezialist (z.B. Frankfurt School of Finance & Management)

Was der Auftraggeber Ihnen bietet

Es erwarten Sie anspruchsvolle und abwechslungsreiche Beratungsaufgaben innerhalb einer kollegialen, persönlichen und teamorientierten Atmosphäre. Selbstverständlich sind die dem fachlichen Anspruch entsprechenden attraktiven Konditionen. Ihnen wird kontinuierlich die Möglichkeit geboten, Know-how und Kreativität in einem Team mit den höchsten Ansprüchen an Professionalität und ohne „Ellbogenmentalität“ einfließen zu lassen. Der Einsatz modernster Ausstattung und Technik ist hierbei selbstverständlich. Die Koordination Ihres persönlichen Zeitmanagements obliegt Ihnen selbst. Außerhalb Ihrer deutschlandweiten Reisetätigkeit können sie Ihren Aufgaben im Home-Office nachgehen und Ihren Wohnort frei wählen.

In einer Anstellung bei unserem Auftraggeber können Sie sich sicher sein, dass die Rahmenbedingungen Ihrem überdurchschnittlichen Potenzial gerecht werden. Es ist ganz klar im Sinne des Unternehmens, seine Mitarbeiter zu motivieren und zu fördern, und es erwartet Sie eine langfristige und spannende Perspektive: Sie können hier von einer exzeptionellen Chance profitieren, Teil einer erfolgreichen und wachsenden Beratungsgesellschaft zu werden – in der es menschlich zugeht.

Die Vorzüge der Stelle im Überblick:

  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Beratungsaufgaben
  • leistungsgerechte und attraktive Rahmenbedingungen
  • persönliche und teamorientierte Atmosphäre
  • hochintelligente und hochprofessionelle Berater Kollegen
  • offene Kommunikation und Freiraum für Ideen
  • langfristige Zusammenarbeit ohne „Ellenbogen“
  • kontinuierlicher Know How Austausch
  • flexible Arbeitszeiten
  • freie Wahl des Wohnortes
  • modernste technische Ausstattung
  • sicherer und hochqualifizierter Arbeitsplatz

Bitte beachten Sie: Aufgrund der besseren Lesbarkeit verwenden wir im Text durchgehend nur die männliche Form – allerdings sind alle von uns verwendeten Ausdrücke in weiblicher und männlicher Form zu verstehen.

als PDF herunterladen

Ihr Ansprechpartner:

Daniel Bögemann

Bei Interesse an der angebotenen Stelle senden Sie uns bitte umgehend eine aussagekräftige elektronische Bewerbung mit frühestmöglichem Eintrittstermin und Ihren Gehaltsvorstellungen an . Für Rückfragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Thomann GmbH
Johann-Krane-Weg 8
48149 Münster

Telefon: +49 (0)251 70 36 90 – 12
Fax: +49 (0)251 70 36 90 – 21

Anrufen