Sie suchen neue Herausforderungen?

Berater (m/w/d) zur Optimierung von Kanzleiprozessen für ein spezialisiertes Beratungsunternehmen im mittleren Ruhrgebiet

Thomann PersonalberatungJohann-Krane-Weg 8, 48149 Münster
Im mittleren Ruhrgebiet

Das Unternehmen

Wir suchen für unseren Auftraggeber, ein auf Steuer-, Rechts- und
Wirtschaftsprüfungskanzleien spezialisiertes Beratungshaus im mittleren
Ruhrgebiet, einen motivierten und kommunikationsstarken Berater (m/w/d) zur
Optimierung von Kanzleiprozessen. Das Unternehmen ging aus einer im Verbund
organisierten Unternehmensgruppe von Steuer-, Rechts-, und
Wirtschaftsprüfungskanzleien hervor und betreut sämtliche Kanzleien der
Unternehmensgruppe in Prozess- und Softwarefragen.
Durch Softwareeinführungen sowie Datenübernahmen und
Datenzusammenfassungen werden die internen Abläufe der Kanzleien optimiert.
Zu den Leistungen zählen begleitete Softwareumstellungen,
Dokumentenmanagement sowie Softwareschulungen. Die Attraktivität des
Unternehmens resultiert insbesondere aus der sicheren Auftragslage und dem
gesicherten Kundenkreis der Unternehmensgruppe. Mit den langjährigen Kunden
der Unternehmensgruppe wird eine vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit
gepflegt. Daraus ergibt sich ein hoher Anspruch an die Beratungsqualität.

Ihre Aufgabenstellung

Als Berater (m/w/d) zur Optimierung von Kanzleiprozessen beraten Sie die
Kunden zum Thema Kanzleimanagement und bei der Auswahl der passgenauen
Software, wie zum Beispiel DATEV oder der Eigenentwicklungen. Sie analysieren
die bestehenden Kanzleiprozesse und identifizieren das dortige
Optimierungspotenzial. Anschließend sind Sie für die Umsetzung der von Ihnen
konzipierten und optimierten Prozesse zuständig. Durch Schulungen der
Mitarbeiter in den neuen Prozessabläufen und Systemen stellen Sie die
Produktkenntnisse der Mitarbeiter sicher. Hierzu gehören auch
Produktschulungen vor Ort zu Ihren Aufgaben. Darüber hinaus stehen Sie in
ständigem Kundenkontakt und sind Ansprechpartner für Fragen zur Software
oder zu Softwareprozessabläufen.
Ein weiterer großer Aufgabenbestandteil liegt in der Ablösung alter Systeme,
indem Sie die bestehenden Daten übernehmen und gegebenenfalls
zusammenfassen. Hierbei führen Sie neue Softwarelösungen ein und
implementieren die ausgewählte Software.

Die Aufgaben im Überblick

  • Beratung von Kunden zum Thema Kanzleimanagement und Auswahl der passgenauen Software (DATEV und eigener Software)
  • Analyse der bestehenden Kanzleiprozesse und Identifizierung des Optimierungsbedarfs
  • Umsetzung der von Ihnen konzipierten und optimierten Prozesse
  • Schulung der Mitarbeiter von Kunden in den neuen Prozessabläufen und Systemen
  • Produktschulungen vor Ort
  • Datenübernahmen und -zusammenfassungen alter Software in neue Software

Ihre erforderlichen Qualifikationen

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachangestellter oder einen
vergleichbaren Ausbildungshintergrund im Rechnungswesen. Wünschenswert,
jedoch nicht zwingend notwendig, ist ein abgeschlossenes wirtschaftliches
Studium. Durch erste bis einschlägige Berufserfahrung innerhalb einer Kanzlei
kennen Sie die Kanzleiprozesse und haben Freude an der stetigen Optimierung
dieser. Dabei konnten Sie Anwenderkenntnisse in einem Softwareprogramm
einer Steuerkanzlei (z.B. DATEV, Addison oder Lexware) erlangen. Im Idealfall
können Sie erste Erfahrung in der Beratung von Steuer- und
Wirtschaftsprüfungskanzleien mitbringen.
Ihre wichtigste Eigenschaft ist die Offenheit gegenüber einem neuen
Aufgabenbereich. Der zukünftige Kontakt zu Kunden gelingt Ihnen durch Ihr
selbstsicheres und offenes Auftreten. Sie arbeiten selbstständig und methodisch,
wozu Sie auch sichere Kenntnisse im Kanzleirechnungswesen und in Microsoft
Office vorweisen können. Außerdem ist der Besitz eines Pkw-Führerscheins
wichtig, um Kundentermine wahrnehmen zu können.

Must-have-skills

Abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachangestellter oder ein
vergleichbarer Ausbildungshintergrund im Rechnungswesen

  • Erste bis einschlägige Berufserfahrung innerhalb einer Kanzlei
  • Kenntnisse der Kanzleiprozesse und mindestens Grundkenntnisse in einem Softwareprogramm von Steuerkanzleien (DATEV, Addison oder Lexware) oder einer vergleichbaren Software
  • Selbstsicheres, offenes Auftreten gegenüber dem Kunden
  • Selbstständige und methodische Arbeitsweise
  • Kenntnisse im Kanzleirechnungswesen
  • Sichere Kenntnisse der Microsoft-Office-Werkzeuge
  • Besitz eines Pkw-Führerscheins

Nice-to-have-skills

  • Abgeschlossenes wirtschaftliches Studium, z.B. im Finanzmanagement oder der Betriebswirtschaftslehre
  • Erste Berufserfahrung in der Beratung von Steuer- und Wirtschaftsprüfungskanzleien

Was der Auftraggeber Ihnen bietet

Sie haben die Möglichkeit in einer bundesweit führenden Gruppe von
Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften bei der Optimierung,
Professionalisierung und Digitalisierung der Kanzleiprozesse mitzuwirken und
Teil des Beraterteams zu werden.
Neben einer überdurchschnittlichen Vergütung und einem sicheren
zukunftsträchtigen Arbeitsplatz bietet das Unternehmen Ihnen berufsspezifische
Weiterbildungsmöglichkeiten und bei Bedarf Software-Schulungen auf höchstem
Niveau. Neben einem Firmenwagen, welcher auch privat genutzt werden kann,
erwartet Sie ein dynamisches Arbeitsumfeld und ein sympathisches Team. Eine
individuelle Einarbeitung „on the job“ und ein angenehmes und unkompliziertes
Betriebsklima mit offener Kommunikation und viel Freiraum für Ihre Ideen sind
hier Ausnahmsweise einmal keine leeren Floskeln und runden das Gesamtbild der
Stelle ab.

Die Vorzüge der Stelle im Überblick

  • Mitwirkung bei der Optimierung, Professionalisierung und Digitalisierung der Kanzleiprozesse einer bundesweit führenden Gruppe von Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften
  • Eine überdurchschnittliche Bezahlung
  • Ein sicherer und zukunftsträchtiger Arbeitsplatz
  • Berufsspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie bei Bedarf DATEV-Schulungen
  • Firmenwagen inkl. Privatnutzung
  • Dynamisches Arbeitsumfeld gekennzeichnet durch ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • Individuelle Einarbeitung „on the job“ (je nach Erfordernis)
  • Angenehmes und unkompliziertes Betriebsklima mit offener Kommunikation
  • Möglichkeit der direkten Mitgestaltung des Unternehmenserfolges
    durch flache Hierarchien und offener Kommunikation

Ihr Ansprechpartner:

Tobias Volke

Projektleitung

Bei Interesse an der angebotenen Stelle senden Sie uns bitte umgehend eine aussagekräftige elektronische Bewerbung mit frühestmöglichem Eintrittstermin und Ihren Gehaltsvorstellungen an . Für Rückfragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Thomann GmbH
Johann-Krane-Weg 8
48149 Münster

Telefon: +49 (0)251 70 36 90 – 20
Fax: +49 (0)251 70 36 90 – 21

Anrufen